fbpx

CABO PULMO

Cabo Pulmo liegt südlich der Halbinsel Baja California Sur in Mexiko. Dieser außergewöhnliche Ort ist eines der wenigen Beispiele in der Geschichte der Menschheit, wo die Beziehung zwischen Mensch und Natur ein Gleichgewicht hervorgebracht hat, das sich im Laufe der Zeit zu festigen scheint und gegenseitigen Nutzen hervorbringt.

Die Geschichte von Cabo Pulmo

Die Ursprünge von Cabo Pulmo reichen bis ins 18. Jahrhundert zurück, als sich die ersten Einwohner hauptsächlich der Gewinnung von Perlmutt widmeten.

Zu dieser Zeit war die Rede von einer kleinen Siedlung mit Häusern aus Holz, die größtenteils von in der Vergangenheit versenkten Schiffen stammten, da es in dieser Gegend nur wenige Bäume gab.

Wie so oft hat der Abbau von Arbeitskräften dazu geführt, dass sich die Einwohner trotz der jahrhundertealten Tradition der Perlenfischerei schließlich nur noch der normalen Fischerei widmeten.

Im Laufe der Zeit begannen sogar die Fischbestände erheblich zu sinken, was Probleme für die Wirtschaft und den Lebensunterhalt vor Ort verursachte.

In den frühen 80er Jahren des 20. Jahrhunderts suchten Studenten und Universitätsprofessoren diese Orte auf, um den Einwohnern die Bedeutung des in ihrem Meer vorhandenen Korallenriff-Ökosystems zu erklären, das bis dahin als großer Garten galt.

Nach mehr als einem Jahrzehnt wurde Cabo Pulmo am 6. Juni 1995 schließlich zum Nationalen Marine Park erklärt.

Cabo Pulmo: Vom Fischerdorf zum Weltreiseziel

Die Bevölkerung von Cabo Pulmo erkannte, dass sie sich dem Tourismus widmen und ihn zu einer wirtschaftlichen Ressource machen konnte, ohne dabei jedoch das Korallenriff zu beschädigen.

Viele Einheimische begannen sich zu weiterzubilden und wurden Tauchlehrer. Andere investierten stattdessen in Unterkünfte und touristische Aktivitäten, Restaurants, Schnorchelausflüge, Angeln, usw.

In wenigen Jahren hat sich ein altes Fischerdorf zu einem sehr beliebten Touristenziel entwickelt.

Nach 20 Jahren Schutz der Barriere hat die Biomasse im Nationalen Meerespark von Cabo Pulmo um über 460% zugenommen.

Dies macht den Nationalen Marine Park von Cabo Pulmo zum robustesten Meeresschutzgebiet der Welt, in dem sich ein sehr sorgfältig regulierter Ökotourismus entwickelt hat, der Besucher aus aller Welt anzieht.

Der Besuch von Cabo Pulmo mit seiner außergewöhnlichen Vielfalt an Meereslebewesen ist eine der unumgänglichen Stationen in Baja California.

Kontaktieren Sie unser Team für Ihre Reise nach Baja California

Kontaktieren Sie uns unverbindlich, um mehr über unsere Serviceleistungen, beziehungsweise unsere individuelle Reiseplanung für Sie zu erfahren. Auf Wunsch können wir auch eine Video-Konferenz einleiten, um uns miteinander vertraut zu machen.

Erfahren Sie, was andere über uns sagen

Baja California Travel ist ein Projekt von Timelessbaja.com, einem Anbieter, der mit dem offiziellem SECTUR-Zertifikat ausgezeichnet wurde